Bekannt aus Rute und Rolle
Nach weiteren Kriterien suchen

Schritt 4: Welche Sohle?

Schritt 4: Welche Sohle? Profil- oder Filzsohle?

Bei der Auswahl der Sohle kommt es auf den Untergrund Ihrer Angelstellen an:

  • Bei schlammigem Untergrund sollte man die groben Profilsohlen wählen, da diese sich im Untergrund festsetzen und so festen Halt bieten.
  • Bei felsigem/steinigem Untergrund oder rutschiger Teichfolie sind Filzsohlen von Vorteil, da die sich Filzsohle durch den Reibungswiderstand selbst auf größeren veralgten Steinen fixiert, auf denen man sich mit einer Gummisohle schnell einmal langlegt. Allerdings sollten Sie mit Filzsohlen zu lange Gänge an Land vermeiden, da diese sich dann sehr schnell mit Schlick und Sand zusetzen.
  • Bei sandigem Untergrund geht beides

Falls Sie jetzt schon genauer wissen, welches Modell das Richtige ist, können Sie in unserer erweiterten Suche unsere Produktpalette nach den für Sie wichtigen Kriterien durchsuchen.

Zu Schritt 5: Welche Größe?

Zurück zur Übersicht des Wathosen-Beraters

Belly Boats - ein unvergleichliches Erlebnis - mehr erfahren

Video: Belly Boat Action in Norwegen

Wer es einmal gemacht hat, will es immer wieder: Belly-Boot-Angeln. Mit einem Bellyboat erreichen Sie spielend leicht die Stellen beim Angeln, die selbst mit weitesten Würfen nicht mehr erreichbar sind - und geniessen ein unvergleichliches Gefühl von Freiheit. Sie wollen mehr wissen? Schauen Sie doch mal in unser Belly-Boot-Abteilung vorbei

Flotation Anzüge: Komfort und Sicherheit beim Bootsangeln - mehr erfahren

Video: Flotation Suits im Einsatz in Norwegen

Heilbutt in Norwegen? Hechtangeln im Ostsee-Bodden im Herbst? Unsere Bootsanzüge haben Sie es bei jedem Wetter warm und trocken. Und im Fall der Fälle halten Sie über Wasser und schützen gegen schnelle Unterkühlung.
Top-Angebot: DAM Premium Boat Suit von RUTE UND ROLLE getestet, nur 179,90€ (Herstellerpr. 349,-€)